Chronik

 

Hier werden die Erlebnisse aus unserem Yoga - Zentrum geführt......

 

Rückmeldung zu Fastenwoche mit Laufen und Yoga im

Yamada-Yoga-Zentrum

5. März bis 13. März 2016

Liebe Yogis und Yoginis,

vielen Dank, dass das Yamadi-Yoga-Zentrum mir die Möglichkeit gegeben hat, im Rahmen der Fastenwoche mit Laufen und Yoga vom 05. März bis 13. März 2016 das Fasten näher kennen zu lernen. Besonderen Dank möchte ich an Heike, die Kursleiterin aussprechen, die mit viel Liebe und hervorragender Kompetenz das Programm ausgearbeitet und ausgeführt hat - Vielen Dank.

Für mich waren diese 9 Tage mehr nur als eine Fasten-Woche, sondern eine schöne Home-Wellness-Woche. Ich konnte in diesem Zeitraum meinen Körper und meinen Geist in Einklang bringen und mich von der hektischen Aussenwelt wie z.B. Beruf und der schnelllebenden Umwelt entschleunigen und hier neue Kräfte tanken.

Der Kurs war von dem Einführungsseminar über die Nordring Walking Treffs bis hin zu  den Yoga-Einheiten sehr gut organisiert. Die Dauer der Nordring Walking Strecke sowie die Yoga Einheiten wurden je nach Fitness und Zustände der Teilnehmer individuell abgestimmt. Während des Fastenzeitraums stand Heike mit guten Tipps und Tricks, sowie Ihrer langjährigen Erfahrung (Fasten) uns immer gut zur Seite.

Weiterhin durfte ich in den täglichen Yoga-Einheiten viel über Yoga wie z.B. „Der achtgliedrige Übungsweg“ und verschiedene Atemtechniken kennen lernen. Die Theorie und mit den durchgeführten Übungen rundeten das Gesamtbild ab und haben mich für mein geplantes Ziel ein Stück weitergebracht. Das in diesem Zeitraum erlernte Wissen geben mir zusätzlich neue weitere Impulse um noch mehr über Yoga zu entdecken.

Für diese schöne Zeit möchte ich mich recht herzlich an alle Teilnehmer und besonders an Heike bedanken.

 

 

Viele liebe Grüße

 

Wolfgang Scholl 

 

 

 

 

 

Liebe Heike, liebe Denise!

 

Ich möchte mich sehr herzlich bei euch Bedanken, dass Ihr diese Fastenwoche angeboten habt.

Diese 9 Tage des begleiteten Fastens, des morgendlichen Walkens und des abendlichen Yogas haben mir unglaublich Gut getan. Ich bin in dieser Zeit sehr zur Ruhe gekommen. Besonderen Dank an Heike bei der ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt habe.

 

Eure entspannte Irena ;-)

  

  

 ....auch im Urlaub wird fleißig geübt. Hier z. B. Shalabhasana

 

unser erstes Yoga Baby....

 

Liebes Yamadi Yoga - Team,

ich wollte mich noch einmal ganz herzlich bei euch für die tolle Unterstützung durch eure Yogakurse vor der Geburt bedanken.
Ihr seid in den Kursen super auf meine Sondersituation eingegangen, ohne dabei die anderen Schüler zu vernachlässigen. Sicher auch dank eurer Yogastunden habe ich eine sehr schöne Schwangerschaft bei bester körperlicher Verfassung gehabt - die letzte Yogastunde besuchte ich 2 Tage vor der Entbindung.
Für meine Atemtechnik gab´s übrigens ein Lob von der Hebamme:-)

Namaste und viele Grüße,

Laura und Ulrike

 

 

Beitrag von Sabine G

 

"Ich kam zu Yamadi Yoga, weil ich einfach etwas Gutes für meine Gesundheit tun wollte. Ausser Verspannungen im Rücken hatte ich keine akuten Beschwerden.  Als Neuling zu Yoga begann ich wöchentliche Kurse zu belegen. Das vielfältige Angebot bei Yamadi macht es einfach 1 Stunde oder auch 90 Minuten in meinen unterschiedlichen Tagesablauf zu integrieren.
 
Die schönen Räumlichkeiten erzeugen eine positive Atmosphäre. Das sehr freundliche Team überzeugt nicht nur durch exzellente pädagogisch wertvolle Yoga Kenntnisse, sondern versteht es, einfühlsam auf die Wünsche der Anwesenden einzugehen.
 
Schon bald bemerkte ich sehr positive Änderungen in Körper und Geist: die Verspannungen im Rücken waren Vergangenheit, Altschäden wie meine Bänderdehnung oder mein Ischias schmerzten zu Anfang, aber auch das gab sich nach Kurzem. Seit meinem Start mit Yoga schlafe ich besser, fühle mich tagsüber ausgeglichener. Ich habe gelernt auf meinen Körper zu hören.
 
Ich kann mit Gewissheit sagen, dass Yoga meine Lebensqualität um ein Vielfaches verbessert hat, und es mir ein Bedürfnis ist, dabei zu bleiben. Den spirituellen Weg habe ich dabei für mich noch nicht entdecken wollen, aber das ist jedem ohnehin individuell überlassen.
 
Mein persönlicher Dank an Denise Fink, die mir zu diesem neuen Lebensgefühl verhalf!"
 

 

.......so fleißig sind unsere Schüler........

 

 

Beitrag von Sabine F.



Hallo,

seit einigen Monaten besuche ich regelmässig verschiedene Kurse.
Angefangen habe ich wegen meinen Rückenproblemen.Da ich einer Bürotätigkeit nachgehe und mehr wie 8 Stunden am Tag sitze hatte ich wahnsinnige Probleme.Auch diverse Massagen zeigten Ihre Wirkung nur kurzfristig. Zuvor besuchte ich ein Fitness Studio in der Hoffnung dem ganzen Abhilfe zu schaffen.
Leider trat genau das Gegenteil ein und somit entschied ich mich Yamadi Yoga auf zusuchen. Bereits bei meinem ersten Besuch wurde ich direkt nach meinen Problemen gefragt und mir wurde mit Rat und Tat zur Seite gestanden.Dank dem speziellen Rückenkurs konnte ich bereits nach wenigen Wochen schon eine deutliche Verbesserung spüren. Seitdem ich regelmässig Yoga mache habe ich an mir selbst viele Veränderungen festgestellt. Ich bin nicht mehr so hektisch und auch meine Kopfschmerzen habe ich in den Griff bekommen.
Ich kann es nur jedem weiter empfehlen.Hinzu kommt das man ganz tolle Menschen kennenlernt mit denen man auch nach dem Kurs noch gerne ein Glas Tee trinkt und quatscht:-)


 Macht weiter so



Open Air Yoga Sommer 2012

09.08.2012 

Unsere erste Versuche ein Spagat zu machen……